Verrückte Verhältnisse, 2007

 

Verrückte Verhältnisse

Komödie von Richard Harris - Deutsch von Wolfgang Spier

„Schöner Wohnen“, wer möchte dies nicht. Der Unterbarmer Laienspielkreis – ULK – möchten Ihnen in seiner 21. Inszenierung drei unterschiedliche Ehepaare vorstellen, die sich diesen „Traum“ erfüllt haben. Sie haben gerade ihre neuen Appartementwohnungen bezogen, ausschnittsweise zeigen wir Ihnen Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer, ein Lob an den Architekten, alle Wohnungen haben einen deckungsgleichen Grundriss.

Die drei Ehepaare heißen Müller, Schmidt und Bosselmann. Ehepaar Müller hat eine Einladung für eine Fashing-Feier mit Kostümzwang vorliegen, doch die Auswahl des richtigen Kostüms bereitet immense Schwierigkeiten, die auch Freund Peter nicht beheben kann.

Bild 1Bild 2

Dann gibt es das Ehepaar Schmidt. Hillary kommt gerade von einem Wellness-Aufenthalt zurück, einen Tag zu früh und hat nun ein Problem: Sie findet ihre putzwütige Schwiegermutter vor, die sich in ihrer Abwesenheit um Wohnung und in aufopferungswürdige Weise um ihren „vernachlässigten“ Sohn gekümmert hat.

Bild 3Bild 4

Die Bosselmanns haben ihre Kinder zu den Eltern gegeben, um ein kuscheliges kinderfreies Wochenende zu zweit zu genießen, da taucht Hans-Werners Problem beladene Ex auf.

Bild 5Bild 6

So entstehen verrückte Verhältnisse, Stoff für eine brillante Komödie, geschrieben mit dem Charme britischen Humors von einem der profiliertesten englischen Dramaturgen und Bühnenautoren neuerer Zeit, Richard Harris. Erstaufführung für Wuppertal durch ULK – Unterbarmer Laienspielkreis. Seien Sie herzlich eingeladen.

Bild 7

Ihre Theater-Company vom Hesselnberg: ULK – Unterbarmer Laienspielkreis.

 

Personen und ihre Darsteller

Julius Müller, Arzt Holger Heinzelmann
Norma, seine Frau Christa Becker
Peter Richter, sein Freund, Arzt Falko Köpp
David Schmidt Werner Lindenbeck
Hillary Schmidt, seine Frau Dominique Langer
Klara Schmidt, Davids Mutter Annegret Vogelsang
Hans-Werner Bosselmann Herbert Ruhnau
Susanne Bosselmann, seine Frau Petra Adolphs
Katy Schubert, H. Werners ehemalige Freundin Jacqueline Vollmer
   
Souffleuse: Elke Klinkhammer
Requisite: Doris Biedermann, Brigitte Grosser,
  Ingrid Schütte, Gertraud Vollmer
Kostüme: Brigitte Marquardt, Gisela Gossmann
Frisuren und Schminke: Kerstin Busenbecker, Elke Heinzelmann
Foto: Karin Ferne, Elsa Grobe
Bühnenbau: Thomas Besse, Norbert Kauhaus,
  Werner Lindenbeck, Reiner Springer
Ton und Technik: Manfred General, Rüdiger Marquardt,
  Herbert Winkelsträter
Design: Stefan Boehmer
PR und Internet: Hermann Burmeister, Jörg Klinkhammer
Regie: Christine Burmeister, Fabian Marquardt
Einstudierung: Holger Hoppla Pester, Theaterfachschule Leipzig
Kartenreservierung: Reiner Springer
Aufführungsrechte: Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH Norderstedt

Aktuelle Neuigkeiten

 

 

Kontaktieren Sie uns

ULK - Unterbarmer Laienspielkreis
c/o Petra Adolphs
Erholungstraße 19
42103 Wuppertal

Telefon: 0151 / 14 99 30 33

Email: petra-adolphs@web.de

ULK ist über den Amateurtheaterverband Nordrhein-Westfalen e.V. Mitglied im BDAT –
Bund Deutscher Amateurtheater e.V. mit Sitz in Heidenheim.