Amnesie für Fortgeschrittene, 2016

 

ULK feiert Premiere in der Pauluskirche



Die dreissigste Inszenierung wird für die Laienspielgruppe ULK etwas ganz Besonderes werden: Am 15.April feiert die Unterbarmer Laienspielgruppe Premiere in der Pauluskirche.

Aufgeführt wird eine Klamotte von Karl-Heinz Alfred Hahn:

„Amnesie für Fortgeschrittene“

In sieben Aufführungen führt uns ULK in eine Unfallklinik nach Bruchfeld. Hier lernen wir Alfred Heinze kennen, der sich nur mühsam von den Folgen eines Schlages auf seinen Kopf erholt. Sein Gedächtnis spielt ihm einen Streich nach dem anderen. Ungewollt führt uns Herr Heinze hierbei ebenso flott durch die prominente Funk- und Fernsehrwelt, wie durch bekannte Stationen der Zeitgeschichte.

Spannend wird es, als ein Dieb in dem Krankenhaus sein Unwesen treibt, dem mit Hilfe einer phantasiereichen Gemeinschaft aus Patienten, Krankenschwestern und der Polizei das Handwerk gelegt werden soll.

Sie sind herzlich eingeladen, Herrn Heinze beizustehen!

Insgesamt sieben ULK-Aufführungen werden stattfinden am

Freitag, 15.04.2016 um 19:30 Uhr (Premiere),
Samstag, 16.04.2016 um 19:30 Uhr,
Sonntag, 17.04.2016 um 17:00 Uhr,
Donnerstag, 21.04.2016 um 19:30 Uhr,
Freitag, 22.04.2016 um 19:30 Uhr,
Samstag, 23.04.2016 um 19:30 Uhr und
Sonntag, 24.04.2016 um 17:00 Uhr (Einlass jeweis 90 Minuten zuvor).

Aufführungsort ist die Pauluskirche Wuppertal-Unterbarmen,
Pauluskirchstr. 8 in 42285 Wuppertal.

Wir freuen uns auf vergnügliche Abende mit Ihnen !
Ihre Theatergruppe ULK – Unterbarmer Laienspielkreis

Download Flyer

Zur Bildergalerie

Zur Kartenreservierung

Aktuelle Neuigkeiten

 

 

Kontaktieren Sie uns

ULK - Unterbarmer Laienspielkreis
c/o Petra Adolphs
Erholungstraße 19
42103 Wuppertal

Telefon: 0151 / 14 99 30 33

Email: petra-adolphs@web.de

ULK ist über den Amateurtheaterverband Nordrhein-Westfalen e.V. Mitglied im BDAT –
Bund Deutscher Amateurtheater e.V. mit Sitz in Heidenheim.